5 Schritte zur Geschäftsstrategie zu Peru (Teil 3 – Interne Faktoren – was bei dir intern alles passiert)

  • -

5 Schritte zur Geschäftsstrategie zu Peru (Teil 3 – Interne Faktoren – was bei dir intern alles passiert)

Category : Allgemein

Ana ist eine Peruanerin aus Lima, die seit einigen Jahren in Deutschland verheiratet ist. Inzwischen hat sie ihr eigenes kleines Geschäft im Bereich 3D-Druck für Symbole aus Peru aufzubauen. Allerdings ist das Problem, dass vele potentielle Kunden sagten, dass sie ganz gerne kaufen würden, immer wieder aber abwarteten. “Te quiero comprar, te voy a comprar, me encaaaantan tus cosas, pero mas allá, ahora tenemos que ver que pasa”. Sie dachte immer und immer wieder: “Es ist noch mehr drin, es ist noch mehr drin”. Jetzt beschäftigt sich Ana mit der allgemeinen Situation außerhalb ihrer kleinen Firma, mit den Faktoren die Ana nicht beeinflussen kann und doch auf ihr Geschäft wirken.

Schritt: Analyse der internen Faktoren

1. Die Analyse ihres Geschäftsaufbaus (Wertkettenanalyse)

Unterstützende Aktivitäten

Unternehmensführung

Planung Umsätze 3D, Kalkulation Produkte 3D

Personalwirtschaft

Ausbildung 3D Mitarbeiter
Technologieentwicklung
neue Produkte entwicklen, neue Materialien ausprobieren
Beschaffung
Einkauf Materialien, Einkauf Maschinen

Primäre Aktivitäten


Eingangslogistik

Lager-haltung von Materialien für 3D Druck
Einkauf Zeich-nungen

Operationen

Einscannen Bilder drucken verpacken

Ausgangslogistik

Lager der gedruckten Teile, Ver-sendung Gegen-stände

Marketing & Vertrieb

Mund-zu-Mund Propa-ganda
kein strukturier-ter Vertrieb
Preise einzeln aushandeln

Kundendienst

Keiner vor-handen

2. Erfahrungskurven

Schätzung der tatsächlichen bisherigen kumulierten Produktionsmenge und die Entwicklung der Erfahrungskurve.

verkaufte kumulierte Menge 1x2x4x8x16
X = Erfahrungskurve vorhanden




Scanning, Pläne und ZeichnungenXXXX
Scanning KunstwerkeXXX

Ohreinsätzekeine



Material KunststoffXX


Ma3. terial SchokoladeXXX

Material selbstentwickelt flüssiges HolzXXXXX

3. Kundenzufriedenheit

Qualität, PreisNicht zufriedenWenig zufriedenZufriedenSehr zufrieden
B2B – Selbstständige

X
B2B – Unternehmen


X
Öffentlicher Sektor und Institutionelle

X
B2C

X

4.Markwachstums-Marktanteil-Portfolio Analyse nach BCG


ErfahrungskurveErfahrungskurve




Produktlebenszyklus
Question mark
Replikate Haustiere/Pferde Schuheinlagen Särge Ohreinsätze Souvenirs
Stars
Videos von Drohnen Scanning Kunstwerke Miniaturen, Ersatzteile persönliche Replikate Pokale und Trophäen
ProduktlebenszyklusPoor dog
Prototypen Schule
Cash Cow
Scanning Pläne medizinische Modelle

5. Mitarbeiterassessment

MitarbeiterQualifikationenBedeutung Qualifikation KundennutzenVerfügbarkeit QualifikationQualifi-kations-lückeMaßnahmen
GeschäftsführerFührungskraft Druck 3D-Druck 3-D Material VertriebHoch niedrig hoch hoch hochHoch niedrig hoch mittel hoch


3D-Material
Austausch mit Forschungsinstituten, mit 3D Druck Verbänden
1 Mitarbeiter Drucker 3D-Druck 3D-MaterialNiedrig hoch hochNiedrig mittel mittel
3D-Druck 3D-Material
Austausch mit 3D Druck Maschinenherstellern

Dein gratis Newsletter

Dein Gratis-Newsletter für dich

* bitte ausfüllen

und erhalte Peru-Tipps

Deine Daten bleiben verschlossen Versprochen! Weitere Infos www.peruconsult.de/ impressum_datenschutzerklaerung/

!Herzlich Willkommen in Peru!

Peru-Blog