PERU – 1. Landesberatungstag: motivierender und inspirierender Austausch

  • -

PERU – 1. Landesberatungstag: motivierender und inspirierender Austausch

„Sie greifen auf Geschichten zurück, die Sie selbst erlebt haben“, „sehr aufschlussreich“, „sehr persönlich“, „total angenehm“, „interessant“, „neue Anstöße gegeben“, „sehr fruchtbar“, so die Rückmeldungen der Teilnehmer des 1. Landesberatungstags PERU.

Die Teilnehmer waren bunt gemischt und saßen in Deutschland sowie in Lima und Cuzco. Es waren Unternehmer aus dem Mittelstand Perus, Deutsche in Peru, die Chancen in der Wirtschaft Perus sehen und auch Studenten sowie deutsch-peruanische Paare.

Am Samstag, den 28.11.2015 von 12.00 – 17.00 Uhr sprachen Unternehmer sowie Privatpersonen 1 Stunde via Skype über ihre Herausforderungen, Probleme und Wünsche. Es gab tolle Impulse und Tipps zum Erfolg in und mit Peru.

Hier einige Auszüge:

Diego Araujo, Student, Peruaner in Deutschland aufgewachsen beschäftigt sich in seiner Thesis mit der Organisationsstrukturen in peruanischen Unternehmen und interkulturelle Einflüsse. Unterstützen können wir mit Erfahrungen zum Führungsstil, Verhaltensweisen, Loyalität von Mitarbeitern und Unternehmer.

P.H., Deutscher mit einer Peruanerin in Deutschland verheiratet, hatte ein medizinisches Gerät nach Peru transportiert. Er wollte meine Meinung über die angefallenen Tansportkosten einholen. Unabhängig davon hat seine Frau auf mittlerer Sicht Pläne, Produkte aus Peru in Deutschland zu verkaufen.

Carlos Balarezo, Peruaner in Deutschland lebend und Inhaber von Omnivisionfilm, teilt seine Erfahrungen mit deutschen Geschäftspartnern. Seit 5 Jahren in Deutschland und manche Verhaltensweisen irritieren ihn weiterhin. Sein Hauptanliegen ist: „Wie schaffe ich es, dass Kunden meine Leistung respektieren und honorieren?

Christine Pusch, Deutsche mit einem Peruaner verheiratet und in Peru lebend, Reiseleiterin und Mitinhaberin von Captura, ein start-up für interkulturelle Trainings für Reiseleiter. Es wurde intensiv über Motive für Kaufentscheidungen gesprochen sowie über eine kundenoptimierte Kommunikation.

„Am 1. Landesberatungstag PERU 2015 wollte ich Menschen unterstützen, Wege aufzeigen und dazu beitragen ihren Erfolg auszubauen!“, dies ist meine Mission.

Wenn Sie eine Vision oder Ziele für Peru haben und noch etwas unsicher über die Machbarkeit sind, dann kontaktieren Sie mich unter holger.ehrsam(at)peruconsult.de oder mobil in Peru unter 99 33 0 77 60 oder in Deutschland unter 01573 648 7761 (oder per whats app).

Beste Grüße
Holger Ehrsam

 


Exclusive Peru Business Tipps

Exclusive Inhalte sichern!

* bitte ausfüllen

und erhalte exklusive Peru-Tipps

Deine Daten bleiben verschlossen Versprochen! Weitere Infos www.peruconsult.de/ impressum_datenschutzerklaerung/

!Herzlich Willkommen in Peru!

Peru-Blog